US-Rockveteran David Crosby im Alter von 81 Jahren gestorben


Im Alter von 81 Jahren

US-Rockveteran David Crosby ist gestorben

David Crosby ist tot. Er wurde 81 Jahre alt. Wie seine Ehefrau mitteilte, starb er «nach langer Krankheit». Der Musiker gründete The Byrds und Crosby, Stills, Nash & Young.

Publiziert: 20.01.2023 um 01:06 Uhr

|

Aktualisiert: 20.01.2023 um 07:26 Uhr

Der US-Rockveteran David Crosby (†81) ist laut Medienberichten tot. Das US-Magazin «Variety» berichtete am Donnerstag unter Berufung auf Crosbys Frau, der Mitbegründer der Bands The Byrds und Crosby, Stills, Nash & Young sei im Alter von 81 Jahren «nach langer Krankheit» gestorben.

«Obwohl er nicht mehr hier bei uns ist, wird uns seine Menschlichkeit und freundliche Seele weiterhin leiten und inspirieren. Sein Vermächtnis wird durch seine legendäre Musik weiterleben», hiess es in der Stellungnahme seiner Familie. Auch das Musikmagazin «Rolling Stone» berichtete vom Tod des legendären Musikers.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *